Kinderbetreuung mit Herz und Verstand


Großen Wert legen die beteiligten Unternehmen auch auf ausreichend Bewegung und insbesondere eine gesunde Ernährung der Kinder. Das Essen wird deshalb ausschließlich aus kontrolliertem Bio-Anbau zubereitet und vom "Bankett sinnreich" geliefert. Ein 1500 qm großer Garten bietet allen Kindern entsprechend ihrer Altersstufe unterschiedlichste Aufenthalts-, Erlebnis- und Bewegungsmöglichkeiten wie z. B. das Erdtrampolin oder die Wasserstation. 

Wiederkehrende Angebote in der Tagesstruktur geben den Kindern Halt und Struktur und moderne Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren ergänzen das pädagogigsche Konzept. Dieses gründet auf dem so genannten „teiloffenen Konzept mit situativem Ansatz“. Dieses wird mit vielen Ausflügen in Natur und Stadt ergänzt und damit die Alltageskompetenz der Kinder stetig gefördert.

Die hochwertige Vollholzausstattung schafft eine ansprechende Atmosphäre, die auch zum Ausspannen, Vorlesen und Träumen einlädt. 

Bestandteil des Neubaus ist auch ein großzügiger Küchenbereich, der es dem pädagogischen Fachpersonal erlaubt, die Kinder – entsprechend ihrer Altersklasse – in hauswirtschaftliche Tätigkeiten pädagogisch einzubinden.